Koepi's XviD MPEG4 Codec

Koepi's XviD MPEG4 Codec 1.3.2

Video-Codec für Dateien im XviD-Format

Das XviD-Verfahren kodiert und dekodiert digitale Videosignale. Der kostenlose Koepi's XviD MPEG4 Codec spielt in XviD formatierte Filme auf dem Windows-PC ab. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • erweitert Windows um wichtigen Codec
  • zusätzliche Kopnvertierfunktion

Nachteile

  • unterstützt nur wenige Videoformate

Gut
7

Das XviD-Verfahren kodiert und dekodiert digitale Videosignale. Der kostenlose Koepi's XviD MPEG4 Codec spielt in XviD formatierte Filme auf dem Windows-PC ab.

Koepi's XviD MPEG4 Codec integriert sich vollständig in das Betriebssystem und spielt die so genannten FourCharacterCodes wie DivX, DX50 oder MP4V ebenfalls ab. Neben dem Codec braucht man zum Kino-Abend am PC einen Allround-Player, wie beispielsweise den Windows Media Player. Zusätzlich rundet ein Konvertier-Programm das Software-Paket ab, mit dem der Anwender zwischen DivX, XviD oder MP4V-Dateien hin und her wandelt.

Fazit Mit Koepi's XviD MPEG4 Codec stattet man Windows mit einem immer beliebter werdenden Open-Source-Codec aus. Der Freeware-Videocodec spielt XviD-Filmdateien in guter Qualität ab.

Koepi's XviD MPEG4 Codec unterstützt die folgenden Formate

XviD, DivX, MP4V, OGG, AC3, MP3, AAC, SRT
Koepi's XviD MPEG4 Codec

Download

Koepi's XviD MPEG4 Codec 1.3.2

Nutzer-Kommentare zu Koepi's XviD MPEG4 Codec

  • pisspott

    von pisspott

    "ffdshow nicht vergessen"

    es gibt auch noch die codec-sammlung ffdshow hier: http://ffdshow.de.softonic.com/ er ist auch frei und unterstützt eb... Mehr.

    Getestet am 29. Juni 2009